Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung.

Mittelholmstiegen

Durch Mittelholmstiegen kann, insbesondere wenn kein tragender Wandbereich vorhanden ist, ein schwebender Stufencharakter erzeugt werden. Mittelholme können in Metall als Formrohrkonstruktion oder als 2-teilige Flachstahlvariante ausgeführt werden. Die Ausführung in Holz ist natürlich auch umsetzbar, jedoch ist aus statischen Gründen, ein größerer Holzquerschnitt erforderlich. Bei dieser Art von Stiegen übernehmen die Geländer keine statische Tragefunktion. Daher ist die Ausführung von Stab- bis hin zum Glasgeländer frei wählbar.